Schulobst

Frisches Obst am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen!

Seit 2010 gehört die KGS Lückerath zu den Schulen, die am EU-Schulobstprogramm des Landes NRW teilnehmen.

Die Kinder erhalten dreimal wöchentlich eine kostenlose Portion Obst oder Gemüse, die von unseren Obstmüttern und -vätern zubereitet wird.

Ziele des Programmteils Schulobst und -gemüse

Obst und Gemüse schmecken lecker und machen fit für den Schulalltag – kurz: Obst und Gemüse gehören zu einer gesunden Ernährung einfach dazu. Doch der Obst- und insbesondere der Gemüseverzehr von Kindern liegen deutlich unter der von Fachgesellschaften empfohlenen Menge. Ziel des EU-Schulprogramms ist es daher, mit einer kostenlosen Extra-Portion Vitaminen den Schülerinnen und Schülern Gemüse und Obst wieder schmackhaft zu machen und bereits zu Beginn der Schulzeit ein gesundheitsförderliches Ernährungsverhalten nahe zu bringen. Durch die pädagogische Begleitung des Programms sollen die Ernährungskompetenzen der Kinder nachhaltig gefördert werden.

Link->  http://www.schulobst-milch.nrw.de/