AGs

Unsere wechselnden Arbeitsgemeinschaften (AGs) sind außerunterrichtliche Angebote und eine Ergänzung zum Pflichtunterricht. Sie bilden neben dem Fachunterricht einen wichtigen Bestandteil des Schullebens zur Entfaltung einer ganzheitlichen Lehr- und Lernkultur und bieten einen bewertungsfreien Raum und Möglichkeiten zum jahrgangsübergreifenden Arbeiten.

Als Arbeitsgemeinschaften können wir folgende Angebote in der 5. und 6. Stunde anbieten:

Mittwoch:
Theater (1. Halbjahr)
Kochen
Handball (2. Halbjahr)

Freitag:
Tischtennis
Töpfern

Diese AGs werden immer für eine Halbjahr verbindlich gewählt. Sie sind aber nicht für die Kinder aus der OGS gedacht, da diese innerhalb der OGS bereits an wechselnden AGs teilnehmen können.