OGS

Ganztägiges Lernen in LückerathLeitfaden unserer OGS

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist E1E8C5BC-9258-4B2B-830C-A75469B19026-1010x1024.jpeg
Unser OGS Team

Das Konzept der Offenen Ganztagsschule der KGS Lückerath ist an das pädagogische Konzept der Schule angelehnt. Die Arbeit in unserer OGS ist räumlich, konzeptionell und auch personell eng verzahnt mit der Schule und die Kinder erleben einen nahtlosen Übergang vom Unterricht zur OGS. Im Rahmen der OGS werden die Kinder in ihren sozialen und emotionalen Fähigkeiten und im kognitiven, musisch-kreativen und sportlichen Bereich durch einen optimal geplanten Tagesablauf gefördert.

Unsere Arbeit in der OGS basiert auf dem Erlass zu „Gebundene und offene Ganztagsschulen sowie außerunterrichtliche Ganztags- und Betreuungsangebote in Primarbereich und Sekundarstufe I“ (Bass 12-63 Nr. 2)

Unser Leitfaden soll Ihnen helfen, die Abläufe und Regeln in unserer OGS kennenzulernen und eine erste Orientierung geben.

Öffnungszeiten
Öffnungszeiten der OGS: Montag bis Freitag von 11.45 bis 16.00 Uhr.

In den Herbstferien, Osterferien, den ersten drei Wochen der Sommerferien und an den beweglichen Ferientagen öffnet die OGS von 8.00 bis 16.00 Uhr.
In den letzten drei Sommerferienwochen, den Weihnachtsferien, den Pfingstferien, an einem Pädagogischen Fortbildungstag und am letzten Schultag vor den Sommerferien ist die OGS geschlossen. Weiberdonnerstag schließt die OGS um 14.00 Uhr.

OGS Gruppen
Da die KGS Lückerath seit vielen Jahren Nationalparkschule ist, tragen unsere OGS-Räume seit dem Frühjahr 2020 Namen typischer Nationalparktiere.

  Gruppenraum Betreuerin
1. Schuljahr Vogelnest Fr. Böhmer & Fr. Hamacher
2. Schuljahr Bienenstock Fr. Macherey & Fr. Arendt
3. Schuljahr Biberburg Fr. Hamacher & Fr. Roggendorf
4. Schuljahr Dachsbau Fr. Roggendorf & Fr. Hensch

Ablauf eines OGS-Tages

OGS nach 4 Stunden Unterricht:

  • 12.00 – 12.30 Uhr Mittagessen
  • 12.30 – 13.15 Uhr Hausaufgaben (mit 15 Minuten Wechselphase)
  • 13.30 – 14.45 Uhr AG oder Freies Spiel (mit 15 Minuten Wechselphase)
  • 15.00 – 16.00 Uhr AG oder Freies Spiel

OGS nach 6 Stunden Unterricht:

  • 13.30 – 14.00 Uhr Mittagessen
  • 14.00 – 14.45 Uhr Hausaufgaben (mit 15 Minuten Wechselphase)
  • 15.00 – 16.00 Uhr AG oder Freies Spiel

Mittagessen
Jede Stufe isst in einem eigenen Essensraum. Es gibt einen wöchentlich wechselnden Speiseplan. Gesunde Hausmannskost mit viel Gemüse, Salat, wenig Fleisch und Nachtisch werden täglich frisch zubereitet. Am Nachmittag bieten wir Ihren Kindern für den kleinen Hunger Obst, Rohkost oder Butterbrote an. Mineralwasser steht während der gesamten OGS Zeit zur Verfügung.
Derzeit beträgt die Verpflegungspauschale 40 € monatlich.

Hausaufgaben
Die Hausaufgabenbetreuung /-förderung ist ein wesentlicher Bestandteil der OGS. Ihre Kinder gehen nach dem Mittagessen im Klassenverband mit den Hausaufgabenlehrer*innen und der pädagogischen OGS-Mitarbeiterin zu festgelegten Zeiten in die Hausaufgabenbetreuung.

Frühe Hausaufgabenzeit nach der 4 Stunde:12.30-13.15 Uhr
Späte Hausaufgabenzeit nach der 6 Stunde: 14.00-14.45 Uhr

Arbeitsgemeinschaften und Freies Spiel
Wir bieten Ihren Kindern viele verschiedene AGs aus den sportlichen, musischen und kreativen Bereichen an. Zusammen mit den pädagogischen OGS Mitarbeiter*innen, den Lehrkräften und Honorarkräften, Jahrespraktikanten und der Köchin ist es uns möglich, eine vielfältige Angebotsstruktur zu gestalten. Zudem arbeiten wir in Kooperation mit der Musikschule Schleiden, dem Tischtennisverein Bergbuir und dem Fußball-Verband Mittelrhein. Ihre Kinder sollten die Arbeitsgemeinschaften zu jedem Schulhalbjahr möglichst eigenverantwortlich nach ihren Neigungen und Interessen wählen.

Derzeit bieten wir folgende AGs an:

Montag: Nähstübchen, Schach, Tamburello
Dienstag: Nähstübchen, Laubsägen, Leckerei aus der Schulküche, Sport und Spiel
Mittwoch: Töpfern, Jungen- & Mädchenfußball, Yoga, Kreativ Atelier, Nordic Walking, Bewegung und Natur erleben
Donnerstag: Flöten, Natur AG
Freitag: Garten AG, Lese – Detektive, Tischtennis

Das Freie Spiel findet je nach Wetterlage auf dem Schulhof und/oder in den Räumen der OGS statt. Im Freien Spiel können die Kinder ihren eigenen Interessen, Fertigkeiten und Fähigkeiten nachgehen und dabei ihre Spielpartner*innen selbst aussuchen.
Jedes Kind bekommt zu Beginn des Schulhalbjahres einen eigenen OGS-Stundenplan

Abholzeiten
Abholzeiten in der OGS: 15.00 Uhr und 16.00 Uhr.

Zu Beginn des Schulhalbjahres werden die Abholzeiten abgefragt. Zu den Abholzeiten holen sie bitte Ihre Kinder am Eingangsbereich ab. Bitte achten Sie auf Pünktlichkeit und auf das Einhalten unserer Abholzeiten. Nur so ist es möglich, unsere Zeit ungestört Ihren Kindern zu widmen und eine ruhige und ausgeglichene Atmosphäre in der OGS zu schaffen.
„Sonderzeiten“ erschweren den strukturierten Tagesablauf der Gruppe, beeinträchtigen die Hausaufgabenzeit und das Spiel der Kinder. Daher dankt das gesamte OGS Team für die Einhaltung der Abholzeiten und bittet um Ihr Verständnis.

Beförderung mit dem Bus
Grundsätzlich gibt es am Nachmittag keine Busverbindungen nach Hause. Die Eltern sind verpflichtet, ihre Kinder selber oder in Fahrgemeinschaft abzuholen.
In Absprache mit der OGS-Leitung ist es möglich, einen TaxiBus zu den regulären Abholzeiten zu bestellen. Sie als Eltern müssen ihre Kinder dazu verbindlich und kostenpflichtig (derzeit 0,50€) bei der Taxibuszentrale anmelden.

Anwesenheitspflicht
Der Erlass des Landes NRW sieht folgende Regelungen vor: „In der offenen Ganztagsschule im Primarbereich nimmt ein Teil der Schülerinnen und der Schüler der Schule an den außerunterrichtlichen Angeboten teil. Die Anmeldung der OGS bindet für die Dauer eines Schuljahres und verpflichtet in der Regel zur regelmäßigen und täglichen Teilnahme an diesen Angeboten.“ Begründete Ausnahmeregelungen sind mit der OGS Leitung abzusprechen.

Sollte Ihr Kind in Ausnahmefällen an bestimmten Tagen nicht an der OGS teilnehmen können, melden Sie Ihr Kind rechtzeitig (mindestens eine Woche vorher) unter Angaben von Gründen schriftlich ab. Das Abmeldeformular erhalten Sie bei der OGS Leitung, oder hier zum Download.

Abmeldung im Krankheitsfall
Im Krankheitsfall melden Sie morgens Ihr Kind im Sekretariat ab. Damit erfolgt gleichzeitig die Information an die OGS.

Unser OGS Team

Ihre Ansprechpartnerin / OGS Leitung:

  • Frau Maria Böhmer

Weitere pädagogische Mitarbeiterinnen:

  • Frau Ina Hamacher (stellv. OGS – Leitung)
  • Frau Marlene Macherey
  • Frau Birgit Arendt
  • Frau Roggendorf
  • Frau Hensch

Köchinnen: Frau Meyers , Frau Paulus

Verstärkt wird unser Team durch Bundesfreiwilligendienstler, Honorarkräfte und Praktikantinnen.

Elterninformationen
Vor Beginn des Schuljahres veranstalten wir in der Regel für die Eltern unserer kommenden Erstklässler*innen einen OGS-Infoabend. Das OGS Konzept wird vorgestellt, offene Fragen werden beantwortet und das OGS Team stellt sich vor.
Bei offenen Fragen, kleinen und großen Problemen sind wir für Sie da. Bitte vereinbaren Sie einen Gesprächstermin mit der OGS Leitung.
Zu jedem Elternsprechtag bietet auch die OGS Sprechzeiten an, zu dem die Eltern eingeladen werden.

Ferienprogramm
Die OGS ist in den oben angegebenen Ferien und an den beweglichen Tagen von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet. Vor den Ferien wird der Betreuungsbedarf separat abgefragt. Ihre Anmeldung ist somit verbindlich. Wenn ein Kind trotz Anmeldung nicht an der OGS teilnehmen kann, brauchen wir auch hier zeitnah eine schriftliche Abmeldung (mindestens eine Woche vorher).

Fortbildungen
Die OGS Mitarbeiter*innen nehmen regelmäßig an Fort – und Weiterbildungen teil. Des Weiteren sind wir Mitglied „OGS-Offensive“ des Kreises Euskirchen.
In jedem Schuljahr hat das OGS Team einen pädagogischen Fortbildungstag. An diesem Tag ist die OGS geschlossen. Den genauen Termin erhalten Sie frühzeitig.

Fundkiste
Im Foyer steht eine Fundkiste mit gefundenen Kleidungsstücken Ihrer Kinder. Bitte sehen Sie regelmäßig nach.

Info Wand
Im Eingangsbereich befindet sich unsere OGS Info Wand. Alle wichtigen Informationen können Sie hier nachlesen.

Medikamente
Grundsätzlich sind wir nicht befugt den Kindern Medikamente zu verabreichen. Bei Probleme sprechen Sie uns bitte an.

Regeln
Regeln sind wichtig für unsere Kinder und alle in Schule Beteiligten. Die OGS Mitarbeiter*innen achten auf die Einhaltung der gemeinsam entwickelten Regeln und Konsequenzen. Sie bieten Ihren Kindern Sicherheit und Orientierung. Die Schulregeln und die Hausordnung gelten ebenfalls im Nachmittagsbereich. Eine detaillierte Beschreibung unserer Schulregeln finden Sie im Erziehungs- und Präventionskonzept.

Spielzeug
Eigenes Spielzeug bleibt zu Hause. Den Kindern steht am Nachmittag eine Vielzahl an Spielsachen der OGS zur Verfügung.

Träger der OGS
Träger unserer OGS ist der Verein der Freunde und Förderer der KGS Lückerath (Förderverein).

Eltern schließen vor Schuljahresbeginn Jahresverträge mit der Stadt Mechernich und dem Förderverein unserer Schule ab. Diese Verträge sind für ein Jahr bindend und können drei Monate vor Ablauf des Schuljahres gekündigt werden. Das Essens-/Getränkegeld über monatlich 40 € wird durchgehend abgebucht.

Den Betreuungsvertrag der OGS erhalten Sie im Sekretariat.

Kontakt:

Telefon der OGS: 02443-491980 (von 12-16 Uhr)

Telefon Schule: 02443-491950

E-Mail: grundschule.lueckerath@t-online.de

Stand Oktober 2020