KGS Lückerath „Am Bleiberg“

Home  |  Schule  |  Kontakt  |  Team  |  Extras  |  Infos für Eltern  |  News  | Termine

 

Das Ziel des landesweiten Grundschul-Mathematikwettbwerbs NRW ist es, Freude und Interesse am Fach Mathematik zu wecken und interessierte und begabte Schülerinnen und Schüler zu finden und zu fördern.

Dabei geht es in erster Linie nicht nur um schwierige Rechenaufgaben, sondern vielmehr und logisches Denken, Argumentieren und Kombinieren.

 

Der landesweite Mathematikwettbewerb wird in drei Runden absolviert. Die erste Runde startet im Herbst und wird in den 4. Klassen der teilnehmenden Schulen von den Mathematiklehrern durchgeführt. An unserer Schule ist es Tradition, dass sogar einige mathematisch begabte Kinder des dritten Schuljahres am Wettbewerb teilnehmen können. Im Februar treffen sich dann die Kinder aus dem Kreis Euskirchen in unserer Schule, die sich für die 2. Runde des Wettbewerbs qualifizieren konnten. Die Endrunde findet im Frühjahr in Bonn statt.

 

Wir freuen uns, dass in den vergangenen Jahren fast immer einige Kinder unserer Schule die Endrunde erreichten und ihre herausragenden mathematischen Fähigkeiten unter Beweis stellen konnten.

 

Link: http://www.bach-grundschule.de/mathematik/

 

 

Wenn du zu meiner Zahl 5 dazu zählst, erhältst du das Doppelte von 20.

????